Peter Rosegger (31. 7. 1843 Alpl – 26. 6. 1918 Krieglach)

Schriftsteller.

Werke

  • Mann und Weib. Liebesgeschichten. Wien 1879.
  • Das Geschichtenbuch des Wanderers. Neue Erzählungen aus Dorf und Birg, aus Wald und Welt. Zwei Bände. Wien 1885.
  • Geschichten und Gestalten aus den Alpen. Leipzig 1899.
  • Allerhand Leute. Wien 1888. Tagebuch
  • Dorfsünden. Wien 1887. Tagebuch