Herman Bang (20. 4. 1857 Asserballe – 29. 1. 1912 Ogden)

Schriftsteller/Schriftstellerin.

Werke

  • Excentriske Noveller. 1885.
    • Exzentrische Novellen. [Ohne Übersetzerangabe.] Berlin 1905.
  • Mikael. 1904.
    • Michael. Übersetzt von J. Koppel. Berlin 1906. Tagebuch
  • Frøken Caja. 1912.
    • Fräulein Caja. Übersetzt von R. Blumenreich. München 1897.
  • Tine. 1889.
    • Tine. Übersetzt von E. Weise. Berlin 1903.
  • Haabløse Slægter. 1880.
    • Hoffnungslose Geschlechter. Übersetzt von R. Blumenreich. Berlin 1900.
  • Ved vejen. 1886.
    • Am Weg. Übersetzt von E. Jonas. Berlin 1898. Tagebuch
  • Ludvigshakke. 1896.
  • Sælsomme Fortællinger.
    • Seltsame und andere Geschichten. Übersetzt von J. Koppel. Berlin 1911.
  • Stuk. 1912.